csu-main-spessart.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Pressemitteilungen Ehrung und Dank bei der CSU Karlstadt

Ehrung und Dank bei der CSU Karlstadt

Nach 16 Jahren in denen Manfred Goldkuhle der CSU Karlstadt vorstand wollte er eine Reihe zurücktreten und die Führung in jüngere Hände legen. In seinem Rechenschaftsbericht ging er daher auch nicht ausschließlich auf die vergangene Wahlperiode ein, sondern legte den Mitgliedern auch nochmal kurz seine politische Arbeit der vergangenen 16 Jahre dar.

 Er blickte auf seine Bürgermeisterkandidaturen zurück, bei denen er sich stets sehr engagierte, um für seine CSU das Beste zu erreichen. Das optisch auffälligste Projekt seiner Amtszeit ist mit Sicherheit der Bau der Karolingerbrücke für deren Umsetzung er über Jahre hinweg im Stadtrat  stritt. Goldkuhle werde zwar in die zweite Reihe zurücktreten, aber dennoch aktiv im Ortsverband weiter mitarbeiten, ebenso wie als Vorsitzender Bürgerinitiative B26n Pro, die derzeit seine ganze Kraft beansprucht.

Goldkuhle beendete seinen Bericht, dass er den Vorsitz „mit Freude und Zuversicht in jüngere Hände legen“ werde und bittet alle Mitglieder die neue Vorstandschaft tatkräftig zu unterstützen.

 

Auch der CSU Kreisvorsitzende Bürgermeister Thorsten Schwab (Hafenlohr) dankte Manfred Goldkuhle für die herausragende Arbeit als Ortsvorsitzende. Goldkuhle war stets ein kollegialer Streiter in der Sache und setzte sich konsequent für die Entwicklung Karlstadts und des gesamten Landkreises ein. Dafür bedankte sich Schwab auch im Namen des CSU Kreisverbandes bei Goldkuhle.

 

Der neugewählte Ortsvorsitzende René Szathmary überreichte seinem Amtsvorgänger Manfred Goldkuhle, sowie seinen bisherigen Stellvertretern Irene Maier und Jürgen Endrich im Namen des gesamten Ortsverbandes eine kleine Aufmerksamkeit, als Anerkennung für ihre langjährige Arbeit.

 

Außerdem konnte er, zusammen mit Manfred Goldkuhle, Gerhard Schmitt für seine 40-jährige Mitgliedschaft zur CSU und Jürgen Endrich für 30 Jahre Zugehörigkeit zur CSU ehren. Beiden wurde hierfür eine Urkunde überreicht.

 

Bericht zur Neuwahl der CSU Karlstadt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

  

 

 

Ehrung für 40 Jahre Mitgliedschaft in der CSU für Gerhard Schmitt. v.l.: CSU Kreisvorsitzender Thorsten Schwab, bisheriger CSU Ortsvorsitzender Manfred Goldkuhle, Gerhard Schmitt, neuer CSU Ortsvorsitzender René Szathmary

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 20. Februar 2011 um 17:27 Uhr