csu-main-spessart.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Pressemitteilungen Vorbildliche Kinderbetreuung in Lohr

Vorbildliche Kinderbetreuung in Lohr

CSU-Kreistagsfraktion und Kreisvorstand besichtigen Kindergarten am Seeweg Main-Spessart. Auf eine sehr gut geführte Einrichtung trafen die Vertreter des CSU Kreisverbandes Main-Spessart als Sie den Kindergarten mit Kindergrippe imSeeweg in Lohr besuchten. Der Kindergarten mit seinen 180 Plätzen ist voll ausgelastet. Dies ist wohl auch auf das vielfältige Angebot und die gute Betreuung zurückzuführen. Es gibt ein Angebot für Kinder von 0-14 Jahren. Die Kinderkrippe besteht im Moment aus drei Gruppen mit je 12 Kindern. Für Schulkinder wird eine Nachmittagsbetreuung angeboten, bei der auch die Hausaufgaben selbstständig erledigt werden.

Gut angenommen wird auch die täglich angebotene Mittagsverpflegung die zum Teil im Haus, auch unter Mithilfe der Kinder, hergestellt wird. Bis zu 100 Kinder essen hier täglich.

Den Kindern stehen mehr Betreuerinnen als vom Gesetzgeber vorgesehen zur Verfügung. Der Träger, die Stadt Lohr, hat sich selbst einen besseren Anstellungsschlüssel auferlegt. Nach den offiziellen Richtlinien ist für

11,25 Kinder eine Betreuerin anzustellen. In dieser Einrichtung steht zehn Kindern eine Betreuerin zur Verfügung.

Kindergartenleiterin Frau Gottschalk führte die CSU Gruppe um Kreisvorsitzenden, Bürgermeister Thorsten Schwab (Hafenlohr) durch die Räumlichkeiten. Bürgermeister Ernst Prüße (Lohr) betonte die Wichtigkeit dieser Einrichtung und freute sich, dass sie von den Eltern so gut angenommen wird.

Mit der Sanierung wurde auch eine neue Heizung installiert (im Bildhintergrund). Die neue Heizanlage und das Wärmekonzept mit Wärmedämmung der bestehenden Gebäude und entsprechender Bauweise des Anbaus, konnten trotz größerer Fläche die Heizkosten um 1/3 gesenkt werden, erläuterte ein Mitarbeiter der Stadtverwaltung. Die aus dem Hauptgebäude ausgegliederte Heizeinheit, kann nach deren endgültiger Nutzung ohne großen Aufwand gewechselt werden.

CSU-Kreisvorsitzender Thorsten Schwab stellte als Fazit fest, dass sich in Lohr eine Vorbildliche Kinderbetreuungseinrichtung befindet, die als Vorbild für andere Einrichtungen dieser Art dienen kann.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 19. Mai 2011 um 14:46 Uhr