csu-main-spessart.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Pressemitteilungen 50 begeisterte Teilnehmer bei Berlinreise

50 begeisterte Teilnehmer bei Berlinreise

Vom 05. bis 08. Mai diesen Jahres kamen auf Einladung von Bundestagsabgeordneten Wolfgang Zöller, MdB wieder einmal 50 Personen aus seinem Wahlkreis für eine politische Informationsfahrt in die Bundeshauptstadt Berlin.

Die Programmpunkte waren unter anderem eine Stadtrundfahrt nach historischen und politischen Gesichtspunkten, der Besuch im Roten Rathaus und natürlich der Besuch beim Deutschen Bundestag. Hier konnten die Teilnehmer bei einer Plenarsitzung hautnah bei den derzeitigen Griechenland Debatten dabei sein. Bei der vorangegangenen Diskussion mit ihrem zuständigen Abgeordneten Wolfgang Zöller wurde über die Gesundheitspolitik und weitere aktuell politische Themen anregend diskutiert.

Ein besonderes Highlight für die Besuchergruppe war der Besuch des neuen Dokumentationszentrum „Topographie des Terrors“, die erst am Abend zuvor mit einem großen Festakt die Tore für Besucher geöffnet hat. In dieser historischen Dauerausstellung wurde den Teilnehmern vor allem Einblick in die Institutionen von SS und Polizei im „Dritten Reich“, sowie die Darstellung der verschiedenen Opfergruppen des NS-Regimes gewährt. Anschließend wurde zu einer Schifffahrt mit Abendessen auf der Spree eingeladen, sodass Berlin auch einmal vom Wasser aus betrachtet werden konnte.

Nach diesen sehr informationsreichen und programmvollen Tagen wurde die Fahrt mit einem Besuch in Potsdam abgerundet. Mit vielen neuen und eindrucksvollen Erfahrungen ist die Besuchergruppe nach einer langen Busfahrt wohlauf nach Hause zurückgekehrt.

 

Wolfgang Zöller, MdB mit der Besuchergruppe im Eingang des Paul-Löbe-Haus

 

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 11. Mai 2010 um 11:00 Uhr